Friday, 17.11.17
home Blumeninsel Mainau Friedrichshafen Camping am Bodensee Tauchen im Bodensee
Rund um den Bodensee
Ein See, vier Länder, Bodensee
Camping am Bodensee
Bodensee Geschichte
Bodenseeschifffahrt
weitere Geschichte ...
Aktivurlaub und Sport
Radfahren am Bodensee
Fischerei am Bodensee
Tauchen im Bodensee
Golfen am Bodensee
weitere Sportmöglichkeiten...
Ausflüge & Museen
Blumeninsel Mainau
Rheinfall Bodensee
Sea Life Konstanz
Schloss Salem
weitere Ausflüge ...
Städtetouren Bodensee
Lindau am Bodensee
Friedrichshafen
Meersburg
Konstanz
weitere Ferienorte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Sea Life Konstanz

Sea Life Konstanz



Einen Unterwasserspaziergang unternehmen, bei dem Muränen und Riffhaie nur knapp über den eigenen Kopf hinwegschwimmen – im Sea Life Konstanz ist ein solches Abenteuer gefahrlos möglich. Mehr noch: Das Aquarium führt durch die heimische Unterwasserwelt und zeigt auch Exemplare bedrohter Tierarten.



Amadeus und Clementine sind seit 2007 die neuen Stars im Konstanzer Sea Life Center. Die beiden Tiere gehören der bedrohten Art der Grünen Wasserschildkröten an. Amadeus und Clementine stammen aus einem Nachzuchtprogramm und sind nun in dem Aquarium am Bodensee zuhause. Das Engagement für den Umweltschutz gehört zum Konzept der Sea Life-Zentren. Außer lebendigen Tieren finden die Besucher deshalb auch viele Informationen, zum Beispiel über die Lebensgewohnheiten von Haien. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace, die mit Sea Life zusammenarbeitet, informiert in einem eigenen Raum über ihre Arbeit.

Vom Rhein bis ans Mittelmeer

Ein Rundgang entlang der 40 naturgetreu gestalteten Becken mit ihren 3000 Süß- und Salzwasserfischen ist eine Reise durch die Unterwasserwelt unserer Erde. Seinen Ausgangspunkt nimmt die Tour an einem Gletscherbach, der ins Tal fließt und schließlich ins Bodenseebecken mündet. Aus nächster Nähe kann man hier die Bewohner des Sees beobachten: Forellen, Saiblinge, Felchen oder Karpfen. Über den Rhein verläuft der Rundgang weiter über den Hafen von Rotterdam bis in die Nordsee.

Spektakuläre Einblicke bietet schließlich das Mittelmeerbecken, das 2003 eingerichtet wurde. Seepferdchen, Rochen und Meerpfaue zählen zu den Bewohnern dieses mehr als 300000 Liter Wasser fassenden Bassins. Unter dem Mittelmeerbecken hindurch führt auch der Acryltunnel, von dem aus die Besucher faszinierende Aussichten auf die Meeresbewohner gewinnen können.

Das Sea Life Center liegt nahe der Stadtmitte von Konstanz am Hafen (Hafenstraße 9). Parkplätze und Parkhäuser stehen zur Verfügung.



Das könnte Sie auch interessieren:
weitere Ausflüge ...

weitere Ausflüge ...

Ausflüge und Museen am Bodensee Wenn Sie ihren Urlaub am Bodensee verbringen wollen, können Sie sich auf dieser Seite über Ausflüge und Museen informieren. {w486} Auch ein Besuch der Insel ...
Weinbau am Bodensee

Weinbau am Bodensee

Weinbau am Bodensee Die Bodensee-Region ist eines der ältesten Weinbaugebiete nördlich der Alpen. Rund um den See werden auf zahllosen Gütern Trauben geerntet und gekeltert. Der See selbst ist es, der ...
Urlaub Bodensee